de
anfragen
Li-Ion Tamer | Batterieüberwachung für Lithium-Ionen

Ob in Verbindung mit erneuerbaren Energien, als Zwischenspeicher des erzeugten Stromes, oder als Lösung zur ausfallsicheren Stromversorgung von einzelnen Systemen oder sogar ganzen Rechenzentren. Ist der Bedarf erst einmal da, so fällt die Wahl meist auf die Lithium-Ionen Technologie. Viele Vorteile sprechen dafür, aber kommt es zu einem Notfall, so sind Lithium-Ionen-Akkus oft ein besonders gefährliches Produkt.
Ausgelöst durch Beschädigungen der Zellen zum Beispiel durch
- Überladung,
- mechanische Beschädigung
- oder thermische Überlastung,
beginnt ein Prozess im inneren der Zellen, welcher sich nach überschreiten eines bestimmten Stadiums, nicht mehr stoppen lässt. Meist endet das in einem Brandereignis das nicht nur aufgrund des Feuers eine Gefahr darstellt, sondern auch durch die hohe Energie und die austretenden Gase besonders gefährlich werden kann.
Die in den Zellen enthaltenen Elektrolyte sind entflammbar und neigen bei entsprechendem thermischem Zerfall der Zellen zu Explosionen und Bränden, welche nur sehr schwer zu kontrollieren und praktisch nicht zu stoppen sind.
Wer sich also für die Nutzung dieser Technologie entscheidet, sollte sich im selben Zuge auch Gedanken über die Schadensverhütung machen.

 

Dabei kommt ein besonders innovatives Produkt zum Einsatz.
Das neu entwickelte Batterieüberwachungssystem Li-Ion Tamer dient dabei als Frühwarneinrichtung und macht sich dazu eine spezielle Eigenschaft der Lithium-Ionen-Akkus zu nutze. Die sogenannte „Ausgasung“ der Zellen geschieht innerhalb einer Zeit von bis zu 30min vor einem Schadensfall. Damit erreicht das System eine besonders frühzeitige Erkennung von Ausgasungen innerhalb der Zelle und es können schnellstmöglich Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.
Lüftung, Abkoppelung und eine Reihe weiterer Maßnahmen helfen, das thermische Totalversagen zu verhindern und so das betroffene Paket zu isolieren. Damit wird auch ein Übergreifen auf benachbarte Pakete verhindert und der Schaden wird so minimiert.
Das gesamte System sowohl als „Stand-Alone“ Lösung, als auch in Verbindung mit einer  Brandmeldeanlage oder Managementlösungen, bietet einige wichtige Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Detektionsverfahren. Rauchansaugsysteme, Rauchmelder, Thermomelder oder optische Thermosensoren erkennen den Schadensfall erst zum Zeitpunkt der Rauchbildung/Hitzebidung. Wobei der Prozess da bereits begonnen hat.
Li-Ion Tamer erkennt bereits die vorangehende Ausgasung aus der Zelle über entsprechende Gassensoren, welche an die Kontrolleinheit angeschlossen und ausgewertet werden.
 

News & Aktuelles
Unsere Welt befindet sich in ständigem Wandel. Hier finden Sie die wichtigsten Neuigkeiten!
06.12.2020
Li-Ion Tamer | Batterieüberwachung für Lithium-Ionen
Ob in Verbindung mit erneuerbaren Energien, als...
06.11.2020
Wie schütze ich mich vor einem Einbruch? | 3 Maßnahmen zu Ihrem Schutz!
Ein Einbruch im eigenen Haus, der eigenen Wohnu...
25.10.2020
Wie können wertvolle Gegenstände effektiv geschützt werden?
Ausstellungen, Galerien und Museen haben alle e...
13.09.2020
ESSER by Honeywell - IQ8Quad | Brandschutz auf höchstem Niveau
Brandschutztechnik ist seit Jahrzehnten ein wic...
02.08.2020
Rundum klare Sicht – Multisensor Kameras
Viele Kunden wünschen sich eine möglichst fläch...
04.07.2020
Videoüberwachung und Branderkennung vereint in einem Produkt!
Die Videobasierte Brandfrüherkennung von Bosch ...
05.06.2020
Gantner Technologies integriert Lösungen von TBS Biometrics
Unser Partner Gantner geht einen weiteren große...
Video
01.06.2020
Perimeterschutz mit IP-Kameras
Videosicherheit ist besonders im betrieblichen, aber auch im gehobenen privat...
Video
09.05.2020
COVID19 - Sicherheitstechnik zum Schutz Ihrer Gesundheit
Das Coronavirus erfordert besondere Aufmerksamk...
Video
15.04.2020
Ist Ihre Videoanlage DSGVO konform?
Mittlerweile sollte die neue Datenschutzgrundve...
05.01.2020
Design by Pininfarina - Technoalarm Touch Screen
Tecnoalarm bietet mit der Serie „Touch“ zwei mo...
03.01.2020
Zutrittskontrolle trifft Design
Gebäudemanagement und Zutrittskontrolle sind wi...
Video
02.01.2020
4K und künstliche Intelligenz - Smarte Videolösungen werden immer wichtiger
Seit jeher ist die Branche der Videoüberwachung...
02.01.2020
"Mobile Management" auch für Alarmanlagen ein wichtiges Thema
Die Integration von Sicherheitstechnik ins heim...
01.01.2020
Videoüberwachung mit Zukunft
Videoüberwachung ist seit der Entwicklung von Netzwerkfähigen Kameras und bes...